Termine

Die nächsten Seminare

29.05.17 - 02.06.17 | Kurs 17WS-10-03

Kooperation mit Kindern und Jugendlichen in der Systemischen Therapie und Beratung.
Travemünde
Dennis Haase

30.05.17 | Kurs 17IA-08-00

Informationsveranstaltung
Vallendar / Nahe Koblenz
Eva Kaiser-Nolden

12.06.17 - 14.06.17 | Kurs 17SL-08-00

Schuldistanz konstruktiv begegnen
Hamm in Westfalen
Dennis Haase

19.06.17 - 21.06.17 | Kurs 17EC-02-02

Vertiefungsseminar Neue Autorität
Melle / Nahe Osnabrück
Barbara Ollefs, Dennis Haase

27.06.17 - 30.06.17 | Kurs 17SL-09-00

"Die Genauigkeit der Sprache und ihre Auswirkung auf Therapie, Beratung und Supervision"
Grasellenbach im Odenwald
Hans Lieb

Aktuelles

Das IF Weinheim startet in diesem Jahr ein neues Format: Abseits vom Lehr- und Lernbetrieb in Tagungshäusern laden wir ein zum Dialog mit spannenden Persönlichkeiten. Das Come_In_Gespräch soll für unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Ort zum Lauschen, Querdenken und Diskutieren werden über philosophische, politische, psychologische, persönliche, praktische und ganz andere Themen.

Das erste Come_In_Gespräch:

Unser Gast: TOM LEVOLD erzählt …
und bringt spannende Fragen zur Entwicklung systemischer Theorie und Praxis mit!
… wie viel Analyse passt in systemisches Denken und Handeln?
… für welche Probleme sind Diagnosen eigentlich eine Lösung?

Systhema Ausgabe 01 2017

Systhema Heft 01 - 2017 erschienen

Alle bisher erschienenen Ausgaben finden Sie auch in unserem Heftarchiv.

Sie möchten uns kennenlernen? – Drei gute Möglichkeiten

InteressentInnen für die Ausbildungen haben hier die Möglichkeit, sich ausführlich zu informieren. In dieser kostenlosen Veranstaltung werden die Ausbildungen am IF Weinheim vorgestellt, erläutert und Ihre Fragen dazu beantwortet.

Die Grundlagenseminare I und II ermöglichen InteressentInnen, das Institut und seine Arbeitsweise vor der verbindlichen Entscheidung für eine systemische Ausbildung kennenzulernen und können somit auch als „Schnupperkurse“ belegt werden.

Informationsgespräche

Bei offenen Fragen und Abklärung von Teilnahmevoraussetzungen besteht die Möglichkeit, ein persönliches Informationsgespräch mit einem Dozenten zu führen.