Online-Angebote:

Allgemeine Infoveranstaltungen

Aufgrund der Nachfrage haben wir zusätzliche Online-Infoveranstaltungen zum Weinheimer Weiterbildungsangebot geplant. Im Zoom-Meeting können Interessent*innen hier bequem Informationen zu den unterschiedlichen Angeboten bekommen.

Nächste Termine:
30.09.2020, 18:30 Uhr – Dennis Haase
06.10.2020, 19:00 Uhr – Jens Förster

Anmeldung für die Online-Infoveranstaltungen sind ausschließlich über unsere Homepage möglich.
Angemeldeten Teilnehmer*innen wird am Vortag der Veranstaltung ein Link zum jeweiligen Zoom-Meeting zugeschickt.

Zur Anmeldung

Nach oben

Programm >> Seminare >> Sonderseminare der Dozenten >> 2019 + 2020 >> ACT Focus: Akzeptanz als Fähigkeit und als Geschenk in Beratung und Alltag. keine Übernachtung erforderlich

ACT Focus: Akzeptanz als Fähigkeit und als Geschenk in Beratung und Alltag. keine Übernachtung erforderlich

„Was geschieht gerade? Und kannst du damit sein?“ Tara Brach

Eine wichtige Aussage achtsamkeitsorientierter Ansätze (wie z.B. ACT) ist es, sich von seinem Leid nicht ablenken zu lassen, das Leben zu führen, das einem wichtig ist. Über Akzeptanz zu sprechen ist relativ leicht. Mit dem, was schwer ist, zu leben ist es meist nicht.

Intuitiv und evolutionär zunächst einmal sinnvoll wenden wir uns meist von dem ab, was unangenehm und schmerzhaft erscheint. In diesem Ausweichen oder vielen Varianten von Schock- oder Stressreaktionen bleibt dann ein noch kleinerer Teil der Welt wahr-nehmbar, als das ohnehin schon der Fall ist. Handlungen geschehen oft nur noch reak-tiv, kurzfristig, ohne das zu berücksichtigen, was langfristig Sinn und Orientierung geben kann.

Bemerken, was gerade geschieht. Vorsichtige Hinwendungen zum Schmerz zu versu-chen, sich zu öffnen für das, was Angst macht und wie wir das mit Klient*innen kultivie-ren können in Beratung und Therapie: Eine Annäherung in Übungen, Worten und in Stille.

ACT Focus: Akzeptanz als F%C3%A4higkeit und als Geschenk

Seminar-Nr.: 20SL-15-00

Datum: 10.12.2020 - 11.12.2020 im Onlineformat
Zeiten jeweils: 09.00-12.30 und 14.00-16.30 Uhr an beiden Tagen
+ Triadenzeit am Abend / im Anschluss

Voraussetzungen:
Eine einigermaßen stabile Internet- oder Telefonverbindung.
Installation der Zoom-Software / App auf dem jeweiligen Gerät

Leitung: Tom Pinkall

Ort: Online-Seminar

Gebühr: 189,00 €

Nach oben