Einführung Teil 1

Autorität durch Beziehung – Elterliche/Professionelle Präsenz als systemisches Konzept

  • Einführung in das Konzept der Elterlichen/Professionellen Präsenz
  • Grundhaltung des Gewaltlosen Widerstandes
  • Systemisches Grundverständnis und Haltung von Wertschätzung, Respekt und der „guten Absicht“
  • Eskalationsdynamiken und Deeskalationsstrategien
  • Vorstellung der Interventionen aus dem Gewaltlosen Widerstand, insbesondere Ankündigung, Sit-In als auch Beziehungs-, Versöhnungs- und Wiedergutmachungsgesten
Einf%C3%BChrung%20Teil%201:%20Autorit%C3%A4t%20durch%20Beziehung-Elterliche%20%2F%20Professionelle%20Pr%C3%A4senz%20als%20syst.%20Konzept

Seminar-Nr.: 22EC-01-02

Datum: 03.10.2022 - 05.10.2022

Leitung: Dennis Haase

Ort: Bergkirchen / Nahe Hannover

Gebühr: 327,00 €

Einf%C3%BChrung%20Teil%201:%20Autorit%C3%A4t%20durch%20Beziehung-Elterliche%20%2F%20Professionelle%20Pr%C3%A4senz%20als%20syst.%20Konzept

Seminar-Nr.: 23EC-01-01

Datum: 07.03.2023 - 09.03.2023

Leitung: Dennis Haase

Ort: Paderborn

Gebühr: 327,00 €

Einf%C3%BChrung%20Teil%201:%20Autorit%C3%A4t%20durch%20Beziehung-Elterliche%20%2F%20Professionelle%20Pr%C3%A4senz%20als%20syst.%20Konzept

Seminar-Nr.: 23EC-01-02

Datum: 04.09.2023 - 06.09.2023

Leitung: Barbara Ollefs

Ort: Melle / Nahe Osnabrück

Gebühr: 327,00 €

Nach oben

Die Übernachtung im Seminarhaus wird während des Seminars empfohlen, da abends in ­Triaden (3 Personen) das am Tag Erfahrene mit speziellen inhaltlichen ­Anregungen und ­Impulsen vertieft wird. Alle Teilnehmer*innen werden mit der Anmeldung zum ­Seminar von der Ge­schäfts­­stelle zur Übernachtung und Verpflegung im jeweiligen Seminarhaus angemeldet. Die ­Kosten sind in der Teilnahme­gebühr nicht enthalten. Bei Stornierung von Seminaren durch Teil­nehmer*innen müssen diese auch das Seminarhaus absagen.

Nach oben