Ausbildungstermine, Seminare und Veranstaltungen 2022

Programm >> Kursdetails

Gewalt in Paarbeziehungen und Gewalt-stoppen-Gespräche führen


  • 9 UE - Präsenzveranstaltung

  • Gruppenübergreifende Veranstaltung

  • Teilnahmebegrenzung bei 20 Teilnehmer*innen

  • Vorbuchungsrecht bis 31.07.2021 für unsere Approbationsauszubildenden 19AA-01-00, 20AA-01-00 und 20AA-02-00


Inhalte:


In diesem Seminar wird es einerseits um Paarbeziehungen und Gewalt gehen, wobei eine Bandbreite zwischen situativer Gewalt und Intim-Terrorimus betrachtet wird. Ebenfalls soll der Unterschied zwischen männlicher und weiblicher Gewalt zur Sprache kommen. Im zweiten Teil wird die Intervention der Gewalt-Stoppen-Gespräche an einem Beispiel demonstriert und in Kleingruppen ausprobiert werden.


Didaktik:
Es werden Vorträge mit PPT-Folien abwechselnd mit



  • Diskussionen und Live-Demonstrationen stattfinden

  • Teilnehmende können auch eigene Fall-Erfahrungen einbringen

Gewalt in Paarbeziehungen und Gewalt-stoppen-Gespr%C3%A4che f%C3%BChren

Seminar-Nr.: 22AA-XT-02

Kursbezeichnung: Gewalt in Paarbeziehungen und Gewalt-stoppen-Gespr%C3%A4che f%C3%BChren

Datum: 25.02.2022

Leitung: Alexander Korittko

Ort: Mannheim

Gebühr: 0,00 €