Ausbildungstermine, Seminare und Veranstaltungen 2020

Programm >> Kursdetails

"Dirigent_in im vielstimmigen Chor innerer Anteile".

Die Arbeit mit inneren Anteilen hat eine lange Tradition in Therapie und Beratung. Die Vorstellung von mehreren Teilpersönlichkeiten, die Verhalten und Erleben steuern, ist Bestandteil aller psychotherapeutischen Grundorientierungen. In der Systemischen Therapie tat man sich eine Weile lang schwer mit dem Fokus auf innerpsychische Prozesse. Schienen diese Konzepte doch wieder psychische Störungen ausschließlich zu individualisieren, ohne ihren Kontext zu betrachten, und somit das Soziale im biopsychosozialen Verständnis zu übersehen. Immer mehr setzt sich aber ein Sowohl-als-auch interpersoneller und intrapsychischer Betrachtungsweisen durch.



In diesem praxisorientierten Themenseminar geht es darum:



  • Einen Überblick über Konzepte innerer Anteile (psychodynamisches Instanzenmodell, inneres Team, innere Familie, Ego-States, Schematherapie, hypnotherapeutische Teilearbeit, Transaktionsanalyse) zu erhalten

  • Hypnosystemische Zugänge zur Arbeit mit inneren Anteilen kennenzulernen

  • Erlebnisorientierte Methoden kennenzulernen und auszuprobieren, um mit inneren Anteilen in Kontakt zu kommen und sie miteinander in Kontakt zu bringen

  • Ideen zu entwickeln, wie die Existenz einer/s Vorsitzenden, Entscheiders im vielstimmigen Chor etabliert werden kann

  • Kollusionen (Jörg Willi) innerer Anteile in der Beziehung zwischen Personen, z.B. Paaren aufzugreifen

  • Den Unterschied zu traumatherapeutischem Vorgehen zu markieren

Dirigent_in im vielstimmigen Chor innerer Anteile.

Seminar-Nr.: 20TS-01-00

Kursbezeichnung: Dirigent_in im vielstimmigen Chor innerer Anteile.

Datum: 28.01.2020 - 31.01.2020

Leitung: Sebastian Baumann

Ort: Mannheim

Gebühr: 396,00 €