Programm >> Kursdetails

Externalisierungen und Inszenierungen - "Mach kein Theater" - oder doch?

Externalisierungen und Inszenierungen können in der Arbeit mit elterlicher und professioneller Präsenz dazu beitragen, neue Sichtweisen zu entwickeln und zu neuen Handlungsoptionen zu gelangen. Dies spielt eine Rolle sowohl in der Fallreflexion als auch in der unmittelbaren Arbeit mit Klienten. Inhalte dieses Workshops sind methodische Beispiele für die Arbeit mit Symbolen und Metaphern, Bildern, Skulpturen, Aufstellungen, Strukturaufstellungen und kleinen Szenen.


Externalisierungen und Inszenierungen - Mach kein Theater - oder doch?

Seminar-Nr.: 19EC-04-04

Kursbezeichnung: Externalisierungen und Inszenierungen - Mach kein Theater - oder doch?

Datum: 16.09.2019 - 18.09.2019

Leitung: Petra Girolstein

Ort: Heppenheim an der Bergstraße

Gebühr: 315,00 €