Programm >> Kursdetails

Relax - nothing is under control Von der Angst-Störung zur Lebendigkeit im unsicheren Raum

Von der Angst-Störung zur Lebendigkeit im unsicheren Raum


Dies ist das erste in einer Reihe von Seminaren zum Therapieschulen übergreifenden Umgang mit Störungsbildern in Therapie und Beratung.


Angst als generelles Phänomen und die verschiedenen Formen der Angststörungen werden im Zentrum des Seminars stehen. Dabei wird es um folgende Schwerpunkte gehen:



  • „Angst“, „Störung“ und Symptome aus systemischer Sicht

  • Verschiedene Methoden zur Arbeit mit akuten Angstzuständen und generalisierten Ängsten und Sorgen

  • Von der verhaltenstherapeutischen Exposition zur hilfreichen Begegnung mit sich im Ausnahmezustand – auch wenn das Nervensystem verrückt spielt

  • Ich, die Angst und wer noch? Hypnosystemisch-ressourcenorientierte Anteilearbeit

  • Und was ist mit der Wut? - Über mögliche Antagonisten der Angst

  • Die Beziehung zum Symptom: Symptom - Abwerter - Beobachter

  • Existenzielle Dimension: Die Begegnung mit Vergänglichkeit, Verwundbarkeit und sozialem Verstoß verstehen lernen. Wie kann dies zur verbindenden Dimensionen unseres Menschseins werden?

  • Hypnotisiert von der Angst? Was macht mir als BeraterIn und TherapeutIn Angst? Was macht mir Angst und Sorge bei der Arbeit mit KlientInnen mit starken Ängsten? Wie gehe ich damit in mir und in dem Beratungs-/Therapiesetting kompetent und nährend um?


Unser Vorgehen besteht aus einer Mischung von kurzen Theorieeinheiten, wenigen Demonstrationen, viel Raum für Übungsmöglichkeiten mit den vorgestellten Techniken in Kleingruppen sowie Selbsterfahrungsanteilen, um dem eigenen Umgang mit dem Thema Angst auf die Spur zu kommen und den eigenen Handlungsspielraum zu erweitern. Dabei werden wir auch körpertherapeutische und achtsamkeitsbasierte Übungen einsetzen und uns in der Gewichtung der verschiedenen Anteile an den Bedürfnissen der TeilnehmerInnen orientieren.

Relax - nothing is under control Von der Angst-St%C3%B6rung zur Lebendigkeit im unsicheren Raum

Seminar-Nr.: 17SL-14-00

Kursbezeichnung: Relax - nothing is under control Von der Angst-St%C3%B6rung zur Lebendigkeit im unsicheren Raum

Datum: 07.07.2017 - 09.07.2017

Leitung: Bettina Romana Grote, Daniel Konermann

Ort: Grasellenbach im Odenwald

Gebühr: 330,00 €