Beantragung von Weiterbildungsnachweisen

(„Zertifizierung“) bei der Systemischen Gesellschaft (SG)

Prozedere für Anträge auf Anerkennung der Weiterbildung durch die Systemische Gesellschaft in:

  • Systemischer Therapie und Beratung
  • Systemischer Beratung
  • Systemischer Supervision
  • Systemischer Kinder- und Jugendlichentherapie
  • Systemischem Coaching


So wird’s gemacht:

Für die Beantragung eines Weiterbildungsnachweises bitte das Online-Formular über die Homepage der Systemischen Gesellschaft ausfüllen:

http://systemische-gesellschaft.de/zertifizierung/zertifikat-beantragen/zertifizierungsantrag/

Bitte beachten:

Ab November 2016 bekommt nur noch einen Weiterbildungsnachweis (Zertifikat), wer auch Mitglied der SG ist (oder wird). D.h., dass man spätestens mit Beantragung des Weiterbildungsnachweises die Mitgliedschaft für mindestens 1 Jahr beantragen muß.

Wer bei Beantragung des Weiterbildungsnachweises noch kein Mitglied ist, kann direkt über die Homepage der SG auch die Mitgliedschaft beantragen.

Die Bearbeitungsgebühr für SG-Weiterbildungsnachweise beträgt ab sofort 120,- € (vorher 180,- €).

Sonderregelung für das erste Halbjahr 2017:
Für Beantragungen von Weiterbildungszertifikaten bis März 2017 hat der Vorstand der SG beschlossen, dass Antragstellende, die ihre Weiterbildung schon abgeschlossen haben, einen Mitgliedsbeitrag in Höhe von 60,- € für das Jahr 2017 zu bezahlen haben.

An uns als SG Institut schicken Sie (per E-Mail oder Post)

  • den unterschriebenen Online-Antrag (wird nach Beantragung als PDF zugesandt)
  • alle geforderten Unterlagen (Antrag, Kopie des Zertifikates IF Weinheim, Berufsabschluss, Stundennachweise, ggf. weitere Unterlagen bei Äquivalenzanträgen)
  • spätestens bis zum 1. März bzw. 1. September an das IF Weinheim – verantwortliche Bearbeitung Cornelia Hennecke.

Postadresse:
IF Weinheim GmbH
Freiburger Str. 46
69469 Weinheim


ZUR VERMEIDUNG VON RÜCKFRAGEN ODER VERZÖGERUNGEN BITTE DIE VOLLSTÄNDIGKEIT DES ANTRAGES BEACHTEN.

Dazu folgende Anmerkungen:

Zum Antrag für Weiterbildungsnachweis Systemische Therapie/SG:
Eine tabellarische Zusammenstellung der erforderlichen 200 h dokumentierter Praxis hinzufügen. (Bei älteren Zertifikaten des IFW waren nur 100 h erforderlich und es ist der Nachweis über weitere 100 h zu erbringen.)

Zum Antrag für Weiterbildungsnachweis Systemische Beratung/SG:
Eine tabellarische Zusammenstellung der erforderlichen 100 h dokumentierter Praxis hinzufügen.

Zum Antrag für Weiterbildungsnachweis Systemische Supervision/SG:
Wenn Sie die Weiterbildung im Aufbau (nach einer Weiterbildung in Systemischer Beratung oder Systemischer Therapie) absolviert haben, gilt der Antrag zum Zertifikat nur im Zusammenhang mit dem Zertifikat Systemische Therapie/SG (oder DGSF) oder Systemische Beratung/SG (oder DGSF).

Ohne ein entsprechendes Zertifikat der SG (oder DGSF) sind zusätzlich 10 Tage Seminar (mit supervisionsrelevanter Ausrichtung) und eine tabellarische Zusammenstellung zusätzlicher 100 h dokumentierte Beratungspraxis erforderlich.

Zum Antrag für Weiterbildungsnachweis Systemische Kinder- und Jugendlichentherapie/SG:
Antrag nur möglich im Zusammenhang mit einem Zertifikat Systemische Therapie/SG (oder DGSF) oder Systemische Beratung/SG (oder DGSF).

Zum Antrag für Weiterbildungsnachweis Systemisches Coaching/SG:
Antrag nur möglich im Zusammenhang mit einem Zertifikat Systemische Therapie/SG (oder DGSF) oder Systemische Beratung/SG (oder DGSF).


GEBÜHREN IF WEINHEIM:

Für die Überprüfung Ihrer Angaben und Bearbeitung des SG-Zertifizierungsantrags entstehen uns einige Verwaltungskosten. Daher erheben wir eine Bearbeitungsgebühr und bitten um Überweisung von 30,- € (33,- € ab 01.04.2017) auf folgendes Konto der IF Weinheim GmbH:

Postbank Stuttgart
IBAN: DE69 6001 0070 0323 1347 05
BIC: PBNKDEFF

Verwendungszweck
Vor- und Zuname, IF-Weinheim GmbH

ST für Syst. Therapie, SB für Syst. Beratung, SV für Syst. Supervision, KiJu für Syst. Kinder- u. Jugendlichentherapie, CO für Syst. Coaching

Bitte beachten
Der Antrag kann nur bearbeitet werden, wenn die Gebühr überwiesen wurde.

Liegen im IF Weinheim alle Unterlagen vollständig bis zum 1. März bzw. 1. September vor, reichen wir die Unterlagen bei der Systemischen Gesellschaft fristgemäß ein. Die Zertifizierungsgremien der SG kommen 2x im Jahr zusammen.