Einführung Teil I

Autorität durch Beziehung – Elterliche/Professionelle Präsenz als systemisches Konzept

  • Einführung in das Konzept der Elterlichen/Professionellen Präsenz
  • Grundhaltung des Gewaltlosen Widerstandes
  • Systemisches Grundverständnis und Haltung von Wertschätzung, Respekt und der „guten Absicht“
  • Eskalationsdynamiken und Deeskalationsstrategien
  • Vorstellung der Interventionen aus dem Gewaltlosen Widerstand, insbesondere Ankündigung, Sit-In als auch Beziehungs-, Versöhnungs- und Wiedergutmachungsgesten
Grundlagen-Seminar Autorit%C3%A4t durch Beziehung-Elterliche / Professionelle Pr%C3%A4senz als syst. Konzept

Seminar-Nr.: 17EC-01-02

Datum: 08.05.2017 - 10.05.2017

Leitung: Barbara Ollefs

Ort: Melle / Nahe Osnabrück

Gebühr: 303,00 €

Grundlagen-Seminar Autorit%C3%A4t durch Beziehung-Elterliche / Professionelle Pr%C3%A4senz als syst. Konzept

Seminar-Nr.: 17EC-01-03

Datum: 11.12.2017 - 13.12.2017

Leitung: Barbara Ollefs, Dennis Haase

Ort: Bergkirchen / Nahe Hannover

Gebühr: 303,00 €

Grundlagenseminar – 3 Tage – Autorität durch Beziehung – Elterliche/Professionelle Präsenz als systemisches Konzept

in Kooperation mit der Evangelischen Hochschule Dresden

Termin: 23.08.-25.08.2017 
Ort: Dresden
Leitung: D. Haase
Das Seminar wird als Einführung Teil I für das Zertifikat Elterncoaching/IF Weinheim anerkannt.

Die Anmeldung zu diesem Seminar erfolgt über die ehs (Evangelische Hochschule Dresden)
Telefon: (0351) 469 02 40  ·  E-Mail: sofi@ehs-dresden.de  ·  Internet: www.ehs-sofi.de
Ansprechpartnerin: Susan Hensel
Sprechzeit: Mi. 10.00-13.00 Uhr, Do. 13.00-16.00 Uhr
Postanschrift: Postfach 20 01 43, 01191 Dresden

Nach oben