Approbationsausbildungen Systemische Psychotherapie

Das IF Weinheim ist vom Regierungspräsidium Stuttgart als staatliches Ausbildungsinstitut für Systemische Psychotherapie bei Erwachsenen und bei Kindern/Jugendlichen anerkannt worden. Die Ausbildung schließt mit der Berufsbezeichnung „Psychologische Psychotherapeutin / Psychologischer Psychotherapeut" bzw. „Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin / Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut" ab.

Zurzeit ist die Systemische Therapie nach SGB nicht anerkannt. D. h., Systemische Therapie gehört noch nicht zu den Richtlinienverfahren. Zur berufsrechtlichen Anerkennung, die wir erhalten haben, fehlt nun die sozialrechtliche Anerkennung. Die sozialrechtliche Anerkennung ermöglicht eine Abrechnung der Behandlungen sowohl in der Ausbildung (sog. Refinanzierung) als auch später über die gesetzlichen Krankenkassen.

Das IF Weinheim plant, die Ausbildung zum/zur Psychologischen Psychotherapeuten/in und zum/zur Kinder- und Jugendlichentherapeuten/in mit Inkrafttreten der sozialrechtlichen Anerkennung anzubieten. Es hat dazu schon jetzt ein Curriculum entwickelt, einen Dozentenstamm zusammengestellt und hält andere für diese Ausbildung notwendige Ressourcen bereit.

Nachricht der Systemischen Gesellschaft vom 22.08.2014

„In seiner heutigen Sitzung hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) einstimmig beschlossen, das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) zu beauftragen, das psychotherapeutische Verfahren Systemische Therapie zu bewerten. ,Wir begrüßen diesen Schritt und nehmen an, dass die Versicherten demnächst auch Systemische Therapie als Kassenleistung beanspruchen können‘, sagt Dr. Björn Enno Hermans für die systemischen Fachverbände DGSF (Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie) und SG (Systemische Gesellschaft). In zwei bis drei Jahren soll das Ergebnis des IQWiG dem G-BA als Grundlage zur weiteren Beratung vorliegen. Mit einer Entscheidung des G-BA wird in frühestens drei Jahren gerechnet.“
mehr dazu siehe:
http://systemische-gesellschaft.de/news/iqwig-bewertet-systemische-therapie/

Zwischenbericht des IQWIG liegt vor: „Systemische Psychotherapie wirkt“

Mehr dazu siehe:
https://systemische-gesellschaft.de/news/systemische-psychotherapie-wirkt/

Ansprechpartnerin:

Dr. Martina Pestinger
martina.pestinger@if-weinheim.de